Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Imkerei Hindemith Retro Hobby-Imkerei Axel Hindemith mit Verkauf von Echtem Deutschen Honig

 

 

 

 

 

 

               

Bitte tragen Sie sich ein !

 

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:



36) Wolfgang Klauschen schrieb am 27.Februar 2004 um 16:39 Uhr:
--
Hallo, ich bin neu "im Geschäft" und hätte gern eine Auskunnft darüber, wo ich 2 Bienenvölker erwerben kann? Für eine Antwort bzw. ein Anegebot an meine e-Mail-Adresse wäre ich dankbar. M.f.G. W. Klauschen (Halstenbek bei Hamburg)

36b) Anzeige / Angebote schrieb am 12.Dezember 2017:
--

35) Thomas Plenk (genannt Plenky) schrieb am 2.Februar 2004 um 23:16 Uhr:
--
Moin Moin, liebe Grüße aus dem hohen Norden, aus Tastrup (bei Flensburg). Bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen. Sehr gut und schön gemacht. Wenn meine Seite online ist, werde ich es mitteilen! ;-) Ich habe mir Deine Seite natürlich genau angesehen. Was mir dabei auffällt ist, dass du Deine Beuten (ich nehme an Du arbeitest mit dem Segeberger System) für den Winter großartig abdeckst. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Meine Erfahrungen (und ich arbeite auch mit dem Segeberger Beuten) ist, dass so etwas gar nicht notwendig ist. Ich schicke Dir nach dem Eintrag eine E-Mail mit einem Bild von einem Stand von mir im letzten Jahr mit vier Völkern. Ich habe (seit 8 Jahren Hobbyimker) die Erfahrung gemacht, dass die Völker die ohne besonderen Schutz sind, im Frühjahr die gleiche Stärke haben, wie die Bienen in meinem Bienenhaus! Liebe Grüsse Thomas Plenk (Plenky)

34) Mike Josiger schrieb am 30.Januar 2004 um 17:39 Uhr:
--
Wunderschöne Hompage. Bin durch Zufall auf diese Seite gelangt. Habe betreibe selbst eine kleine Hobbyimkerei in Wilsdruff (Sachsen). Viel Erfolg und hohe Erträge in diesem Jahr wünscht Mike Josiger

33) Norbert Gorinski schrieb am 10.Oktober 2003 um 11:54 Uhr:
--
Honig ist gut, wie auch die weiteren Produkte rund um den Honig aus der Imkerei. Aber Achtung, Vorsicht vor Hartmut Münch. Mir hat er bisher nur Ärger bereitet. Im übrigen mit frei erfundenen Beschuldigungen.
Kommentar:Kommentar: Leider kann mit diesem Eintrag niemand etwas anfangen. Bitte eine konkrete, authentische Warnung im Interesse von Imkern und Honigkonsumenten, wovor sie sich in Acht nehmen sollen.

32) h. bosse schrieb am 22.September 2003 um 17:55 Uhr:
--
Hallo Herr Hindemith, gerade kam ich durch Zufall auf ihre Seite. Sind Sie mit dem Komponisten Paul Hindemith verwandt??? Bei Gelegenheit komme ich mal vorbei und probiere ihren "musikalischen" Honig.

31) Otto Hindimith, Twist schrieb am 21.Juli 2003 um 11:53 Uhr:
--
Hallo Axel, habe über den Eintrag von meiner Nichte Melinda deine Seite gefunden und mir auch deine Seite über Hanovka angesehen. Grüße an die Verwandschaft und auch an Gitti. Mache zur Zeit gerade eine Umschulung zur Lagerfachkraft und diktiere meiner UBH_Lehrerin den Brief an euch. Die macht aber leider ungerne unbezahlte Überstunden, daher bis dann Otto

30) Otto Hindimith schrieb am 21.Juli 2003 um 11:28 Uhr:
--
Super Seite Axel, wenn du möchtest und es möglich ist übernehme doch meine E-mail in dein Gästebuch, Otto
Kommentar:(So finden sich die Hindimiths und Hindemiths wieder zusammen)

29) ein Staunender schrieb am 17.Juli 2003 um 14:34 Uhr:
--
ne super Homepage! woher bekommt man den Ehrgeiz, um so was aufzuziehen?!

Kommentar:(..danke für die Blumen, kann ich leider nicht annehmen, da auf dieser Seite nicht mehr viel geschehen ist. Die Zeit steckt in www.hannowka.de und der Broschüre dazu www.hannowka.de/AktuellesBroschuere.htm

Diese Seite wurde 1492 mal aufgerufen.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6  > von 6                                                                                                                         

 



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: